Warum ein voller Kühlschrank beim Stromsparen hilft

Die Heizung nachts ganz abdrehen oder lieber nicht? Verbraucht häufiges An- und Ausknipsen des Lichtschalters viel Strom? Sieben Mythen im Check.

Kühlschränke sind Stromfresser. Ein gut gefüllter Innenraum senkt den Energieverbrauch zumindest ein kleines bisschen.
Kühlschränke sind Stromfresser. Ein gut gefüllter Innenraum senkt den Energieverbrauch zumindest ein kleines bisschen.imago/Andriy Popov

Strom, Öl und Gas werden immer teurer. Die Preise sind zuletzt so rasant gestiegen, dass Verbraucher in diesem Jahr mit deutlich höheren Strom- und Heizkosten rechnen müssen. Energie sparen kann zumindest ein wenig helfen, die zusätzlichen Kosten möglichst gering zu halten. Doch unter zahlreichen Energiesparweisheiten finden sich auch immer wieder solche, die gar nicht stimmen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Inklusive Vorlesefunktion für alle Artikel
  • Jederzeit im Testzeitraum kündbar
Jetzt 30 Tage testen
  • E-Paper für alle Geräte
  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Inklusive Vorlesefunktion für alle Artikel
  • Jederzeit im Testzeitraum kündbar
Jetzt 30 Tage testen
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Inklusive Vorlesefunktion für alle Artikel
  • Jederzeit im Testzeitraum kündbar
Jetzt 30 Tage testen